Das Beste aus Italiens Kultur

Vom römischen Amphitheater bis zum Museum für Moderne Kunst, von mittelalterlichen Fresken über Barockkirchen und Renaissancepaläste bis hin zu Villen im Jugendstil, von Malerei und Plastik bis Architektur, Musik, Kulinarik und Literatur…

Wer die kulturelle Seite Italiens kennen lernen möchte, hat wahrlich die Qual der Wahl! Denn das kulturelle Angebot des Landes ist mindestens genauso vielfältig wie seine abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen, Ebenen, Inseln und Küsten.

Da wären etwa die klassischen Kunststädte wie Rom, Venedig, Florenz, Siena oder Pisa zu nennen, die unzähligen Museen, die kreativen Köpfe von Leonardo da Vinci bis Michelangelo oder die weltbekannten Musik-Stars von Vivaldi und Pavarotti bis Gianna Nannini, Zucchero und Eros Ramazotti.

Kurzum: Für einen Urlaub im Zeichen von Kultur ist Italien auf jeden Fall eine gute Wahl!

Weiterlesen
Veronas Kunst & Kultur

Veronas Kunst & Kultur

Verona wird in der Regel in einem Atemzug mit Venedig, Florenz und Rom genannt und zählt demnach zu den wichtigsten italienischen Kunststädten, die in der ganzen Welt bekannt und jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht werden.

Weiterlesen
Sightseeing in der Lagunenstadt

Sightseeing in der Lagunenstadt

Es ist alles andere als einfach, die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen einer Stadt, die als Wiege von Kunst und Kultur bezeichnet wird, unter einen Hut zu bringen.

Weiterlesen
Der schiefe Turm von Pisa

Der schiefe Turm von Pisa

Nein, was Sie in Pisa sehen ist keine optische Täuschung, denn der berühmte Campanile ragt wirklich unglaublich schief und dennoch standhaft aus dem grünen Rasen des Campo dei Miracoli.

Weiterlesen
Ötzi-Museum in Bozen

Ötzi-Museum in Bozen

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Mann aus dem Eis, der nach 5.000 Jahren von den eisigen Höhen des Similaun-Gletschers ins sonnige Bozen umgezogen ist? Mittlerweile hat Ötzi im Südtiroler Archäologiemuseum eine neue Bleibe gefunden und gehört zu den bekanntesten und wichtigsten Mumien der Welt.