Kronplatz: Südtirols Skigebiet Nr. 1

2.275 m Meereshöhe, 360°-Panoramablick, über 100 km bestens präparierte Skipisten von ganz leicht bis superschwierig, davon einige endlose Talabfahrten in drei Ortschaften, modernste Aufstiegsanlagen, urige Skihütten und eine lange Wintersaison, die in der Regel von Ende November bis April dauert…

Die Fakten des Kronplatz bei Bruneck sprechen für sich! Nicht umsonst gilt das Skigebiet am Brunecker Hausberg als bestes und beliebtes in ganz Südtirol. Während Anfänger auf den sanften Sonnenhängen ihre ersten Schwünge versuchen können, rauschen Ski-Asse über die steile Silvester- und Hernegg-Piste hinab.

Für Snowboarder und Freerider wird ein umfassender Snowpark mit allerlei Rails, Boxen und Kickern präpariert und auch für ganz kleine Skizwerge gibt es passende Angebote.

Dank unzähliger Schneekanonen und fleißigem Pistengerät können alle Abfahrten die ganze Saison hindurch perfekt präpariert werden. In den Talortschaften verkehren zum Teil kostenlose Skibusse, die Skifahrer bis vor die Türen der Aufstiegsanlagen bringen. Für Après-Ski-Stimmung und spannende Events wie etwa das spaßig-nasse „Locknfest“  ist ebenfalls stets bestens gesorgt.

Und wenn der Winter vorbei ist? Im Sommer treffen sich auf dem Kronplatz Wanderer, Bergsteiger, Mountain- und Downhill-Biker!

Galerie