Corvara: für Sportskanonen & Genießer

Was ließe sich besser kombinieren als ein Skiurlaub und eine Schlemmerreise? Morgens geht’s auf perfekt präparierte Pisten, abends auf Entdeckungstour durch Spezialitäten der Südtiroler und Ladinischen Küche. Das schmucke Dorf Corvara mit seinem Hausberg Sassongher ist dafür der ideale Ort.

Ein Urlaub in Corvara in Südtirol ist nur so gespickt mit Angeboten der gepflegten Gastronomie. Kaum anderswo im Land sind derart viele erstklassige Restaurants zu finden wie hier. Zwei der schönsten Skirunden – Sellaronda und Gebirgsjägertour – und unzählige blaue, rote und schwarze Abfahrten sorgen dafür, dass unter Pistenfreunden keine Langeweile aufkommt.

Doch nicht nur Skifahrer und Feinschmecker finden hier alles, was das Urlauberherz begehrt. Auch anderen Sportskanonen – von Skitourengehern über Golfer bis  hin zu Klettermaxen – liegt in Corvara ein kleines, sonniges Paradies zu Füßen.

An kulturellen Specials, modernen Wellness-Oasen und verlockenden Geschäften fehlt es ebenso wenig wie an Unterkünften für jeden Geschmack. Nicht umsonst gilt die Ortschaft als Wiege des Tourismus in Alta Badia – die ihre Ruhe und Ursprünglichkeit jedoch bis heute erhalten konnte. Nur zu empfehlen: Ein Urlaub in Corvara in Südtirol!

Galerie