Trentino: Mehr Vielfalt geht kaum

So große Vielfalt und so viel Abwechslungsreichtum an einem Ort sind wahrlich schwer zu finden.

Hier die schroffen Felsgipfel der mächtigen Dolomiten, dort die ersten Ortschaften am Ufer des Gardasees, dazwischen Kunststädte wie Rovereto, Thermalzentren wie Levico Terme und renommierte Skigebiete wie Fassa- und Fleimstal. Kaum ein Wunsch, den die Region nicht zu erfüllen weiß – auf zum Urlaub ins Trentino!

Weiterlesen
Purer Kletterspaß in Arco

Purer Kletterspaß in Arco

Ob Sportkletterei, alpine Routen oder Klettersteige, rund um Arco im Trentino gibt es mittlerweile so viele Möglichkeiten für (profilierte und beginnende) Alpinisten, dass man sie gar nicht mehr zählen kann.

Weiterlesen
Thermen in Levico Terme

Thermen in Levico Terme

In Levico Terme macht man sich die wohltuende und heilende Wirkung des einzigartigen Thermalwassers bereits seit vielen Jahren zunutze. Das eisen- und arsenhaltige Wasser entspringt auf gut 1.500 m Meereshöhe in den Dolomitenfelsen und wird in den großen Thermalzentren Levico, Vetriolo und im Grand Hotel Imperial für vielfältige Kuren verwendet, deren Erfolg teilweise auch wissenschaftlich bestätigt ist.

Weiterlesen
Sellarunde

Sellarunde

Skifahreraugen leuchten, wenn die Angebote und den Verlauf der „Sellaronda“ sehen. Kein Wunder, schließlich verspricht die das wohl berühmteste Skikarussell in den Dolomiten einen ganzen Tag im Schnee, bei dem man keine Piste zweimal fahren muss.

Weiterlesen
Trentos Kulturschätze

Trentos Kulturschätze

Bereits in der römischen Antike stand auf der Anhöhe eine erste Befestigungsanlage, im späteren Castello del Buonconsiglio residierten über viele Jahre die Fürstbischöfe von Trento.