Levico Terme: Wellness & Wohlbefinden

Wohlbefinden, Gesundheit und Entspannung werden in dieser attraktiven Ortschaft am Fuße des Monte Fronte bereits seit dem 19. Jahrhundert besonders großgeschrieben.

Bis heute macht Levico Terme seinem Ruf als Thermalzentrum mit angenehmem Klima und ursprünglicher Natur alle Ehre. Die wohltuende Wirkung seines italienweit einzigartigen Thermalwassers wurde schon vom österreichischen Adel genutzt und ist heute nahezu weltweit bekannt.

Besonders während der langen Sommersaison tummeln sich in den Fraktionen Chiesa, Furo, Grande, Cortina, Oltrebrenta und Selva zahlreiche Kurgäste, die mit dem eisen-  und arsenhaltigen Wasser Beschwerden lindern oder einfach nur neue Kräfte für Körper und Geist sammeln möchten.

Einen Urlaub in Levico Terme im Trentino kann man jedoch  nicht nur mit Kuren verbringen. So bieten sich die Seen von Levico und Caldonazzo zum Schwimmen, Bootfahren oder Angeln an. Im Winter locken die bequem erreichbaren Skipisten und Langlaufloipen von Panarotta 2002 und der Hochebene von Lavarone. In der warmen Jahreszeit eröffnen die umliegenden Berge unzählige Möglichkeiten für Wanderer, Mountainbiker und sogar Paraglider.

Auch das gepflegte Ortszentrum von Levico Terme mit schönen Gärten, Alleen und historischen Häusern ist durchaus eine Besichtigungstour wert. Urlaub in Levico Terme im Trentino – für Abwechslung ist immer gesorgt. 

Galerie