Thermen in Levico Terme

In Levico Terme macht man sich die wohltuende und heilende Wirkung des einzigartigen Thermalwassers bereits seit vielen Jahren zunutze. Das eisen- und arsenhaltige Wasser entspringt auf gut 1.500 m Meereshöhe in den Dolomitenfelsen und wird in den großen Thermalzentren Levico, Vetriolo und im Grand Hotel Imperial für vielfältige Kuren verwendet, deren Erfolg teilweise auch wissenschaftlich bestätigt ist.

So setzt man das Levico-Wasser unter anderem gegen Blut-, Schilddrüsen-, Haut- und Nervenkrankheiten, Frauenleiden oder Atemwegsbeschwerden ein. Auch Erschöpfungszustände und andere Auswirkungen des Stresses in Beruf und Alltag können durch das Thermalwasser von Levico gelindert werden.

Die Palette der Anwendungen, die in den modernen Wellness-Anlagen je nach Therme circa von April bis Oktober angeboten werden, reichen von Bade- und Fangotherapien bis hin zu Inhalationskuren. Abgerundet wird das Gesundheits- und Schönheitsprogramm durch edle Kosmetika und besondere Kuren für Kinder.

Weitere Informationen:

Thermen von Levico
Öffnungszeiten: Ende April bis Ende Oktober 06.00 bis 12.00 Uhr, ab Ende Mai 07.00 bis 12.00 Uhr sowie 16.00 bis 17.00 Uhr
Tel.: +39 0461 706 077 / 706 481
E-Mail: info@termedilevico.it

Thermen von Vetriolo
Öffnungszeiten: Ende Juni bis Anfang September, 07.30 bis 12.30 Uhr
Tel.: +39 0461 701 835
E-Mail: info@termedilevico.it

Thermen des Grand Hotels Imperial
Öffnungszeiten: Mitte April bis Mitte November, 07.30 bis 12.30 Uhr
Tel.: +39 0461 706 077 / 706 481
E-Mail: info@termedilevico.it

Galerie